Fallstudie: Mehrsprachigkeit. 21 Sprachen mit TYPO3 Webseite

Fallstudie: Mehrsprachigkeit
21 Sprachen mit TYPO3 Webseite

Das HELDEN MARKETING erreichte folgende Herausforderung. Ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen verkauft weltweit seine Produkte. Und hat weltweit Vertriebspartner. Somit wurde eine Webseite benötigt welche weltweit verstanden wird und überall funktioniert. Während am Standort in Deutschland noch geschlafen wird muss die Webseite im asiatischen Raum bereits seine Dienste tun.

Ist TYPO3 hierfür das Richtige CMS?

Bei diesem Projekt wurde wieder deutlich wie flexibel und leistungsstark dieses CM-System ist. Als erstes halfen wir dem Kunden einen passenden TYPO3-Hoster zu finden. Anschließend wurde eine Webseite mit 21 Sprachen erstellt. Von Deutsch über Englisch bis zu Russisch oder Arabisch. Der Endkunde kann die Inhalte in seiner Sprache abrufen.

Was auf der Webseite die Vorteile voll ausspielt ist im Backend und Pflegen der Redakteure eine Leichtigkeit. Durch den Einsatz von TYPO3 können alle angewendeten Sprachen flexibel und einfach gepflegt werden. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann ebenfalls für jedes Land angepasst werden. Somit kann die Webseite ihr Potenzial weltweit ausspielen.

Mehrsprachigkeit – Ist das alles?

Inzwischen wurde die Haupt-Webseite durch Landingpages ergänzt. Diese kleine Microsites werden für spezielle Aktionen wie der Vertriebspartner-Suche verwendet. Diese kleinen Webseiten können z.B. Inhalte wie Kontaktdaten aus der Hauptseite verwenden. Dadurch besteht weniger Pflegeaufwand. Da Inhalte nur einmal gepflegt werden und mehrfach verwendet werden können. Zudem können alle Webseiten des Unternehmens über eine TYPO3-Installation gewartet werden.


Du hast ebenfalls eine TYPO3-Herausforderung die es zu lösen gilt?