Instagram: Ein Segen für Firmen?

Für viele Unternehmen ist Instagram inzwischen zum wichtigsten Werbemittel geworden. Sie bauen dort ihre eigene Marke auf und locken die Nutzer in ihre Shops oder Webseiten. Es gibt hier zahlreiche Beispiele wie hierdurch selbst kleine Firmen profitieren können.

Insbesondere Firmen mit jüngerer Zielgruppe können dort ihre Kunden abholen. Da bei diesen E-Mail Marketing nicht mehr so greift. In einer Umfrage mit 3000 deutschen Instagram Nutzern und 1000 Firmen kam folgendes Ergebnis zustande: 45 Prozent gaben an, dass sie durch Instagram die Leute in den eigenen Online Shop holen konnten.

Mit Hilfe von Instagram ist es möglich sich eine Community aufzubauen. Ohne dabei Werbekosten zu haben. Wichtig ist es jedoch den Nutzern ansprechende Inhalte zu liefern. Und so eine positive Beziehung zu diesen aufzubauen. Ein schönes Foto alleine reicht hier schon längst nicht mehr aus. Dabei muss es nicht immer hochprofessionell sein. Die Leute wollen ehrliche, authentische Inhalte sehen.

Ein großen Nutzen bietet die Story-Funktion. Hierüber können Geschichten über Bilder und Videos für 24 Stunden geteilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis DIY-Strategie sichern!