SEO: Schaden Stockfotos dem Google Ranking?

Stockfotos sind beliebt um Webseiten aufzulockern. Man hat kein passendes Bild? Einfach schnell eins in der Bilddatenbank gekauft. Sie sind weit verbreitet und relativ günstig. Da diese dadurch aber auch auf mehreren Webseiten zum Einsatz kommen haben immer wieder welche die Befürchtung man könnte dadurch in der Google Reichweite sinken.

Johannes Müller ist Webmaster Trends Analyst bei Google und hat bestätigt, dass es für das Google Ranking keine Rolle spielt. Bei der Websuche kommt es schließlich nur auf den Text an. Bei der Bildsuche sieht es wiederum anders aus. Da Google hier Originalbilder bevorzugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

>Gratis DIY-Strategie sichern!