Deutsche Unternehmen digital schlecht aufgestellt

Laut einer Studie sind viele deutsche Unternehmen für die digital Zukunft schlecht gerüstet. 34 Prozent gaben dort an, dass ihre Belegschaft nicht „digital ready“ ist. Es fehlt hier an Wissen und Fertigkeiten. 92 Prozent der Studienteilnehmer halten das Thema jedoch für wichtig und wollen ihre Mitarbeiter in dem Thema fit machen.

Es gab jedoch große Unterschiede bei den digitalen Skills – je nach Alter. Bei der Studie ging es nicht nur darum, ob man ein Office-Paket bedienen kann. Sondern viel mehr auch das Bewerten von Informationen oder der der Umgang mit digitaler Kommunikation.

Erkennen von Bedrohungen, Umgangsformen. Scheinbar gibt es hier noch großen Nachholbedarf! Wir helfen gerne bei der Umsetzung:

zur Golden Nugget Strategie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis DIY-Strategie sichern!